Dienstag, 31. Dezember 2013

Gute Vorsätze...

...im neuen Jahr ?
Nicht mit  mir...oder doch ?

Na klar, wie wahrscheinlich fast jeder habe ich so ein paar Dinge die ich mir für 2014 vornehmen möchte.

Und da bietet es sich an seine guten Vorsätze auch anderen mitzuteilen, da fällt es dann leichter sich auch daran zu halten ;-)



Die liebe Andrea vom Blog " FräuleinAn" hat sich da was hübsches ausgedacht, jeder der möchte kann auf ihrem Blog seine Vorsätze teilen, und da schließe ich mich jetzt einfach mal an :-)

Also
1. ganz wichtig! muß ich unbedingt mal was für meine Figur tun ( ich will bei einem Ottobre Schnitt nicht mehr Gr. 50 tragen ;-) )
2. endlich den langersehnten Mantel nähen
3. wieder mit mehr Elan zur Arbeit gehen ( ich möchte eigentlich nur noch nähen)
4. an meinem Gesang arbeiten ( vielleicht mal Gesangsunterricht nehmen ?)

so, das war es erstmal mit meinen guten Vorsätzen.
Ich drücke allen die Daumen für ihre guten Vorsätze und wünsche ein schönes
neues Jahr 

2014

Ganz Liebe Neujahrsgrüße

Jutta

Sonntag, 29. Dezember 2013

Ein Jahresrückblick...

...der etwas anderen Art.

Weil ich so gern mal in Erinnerungen schwelge konnte ich nicht wiederstehen und hier ist nun meine Collage zum Thema "Best of DIY 2013 "


Wenn ihr wissen wollt was andere 2013 so gemacht haben schaut mal bei Caro von  "Draußen nur Kännchen" vorbei, da gibt es eine tolle Linkparty , viel Spaß beim stöbern :-)

Allen einen schönen Sonntag !

Freitag, 27. Dezember 2013

Weihnachtswichteln 2013...

...zum Letzten.

Vor Weihnachten haben sich einige Nähwütige Damen bei den Kreativen Nähbloggern auf FB zusammen getan und ein Weihnachts-Nähwichteln veranstaltet.
Organisiert wurde das ganze von der lieben Steffi von " Charlotte Wunschkind", bei ihr kann man auch alle anderen Wichtel besuchen 
( aber erst bei mir bis zum Ende schauen ;-) ).

Nach einigen Schwierigkeiten mit der Post haben jetzt hoffentlich alle ihre Päckchen bekommen und konnten auspacken.
Von mir wurde die liebe Maira bewichtelt und wie ihr das Paket gefällt seht ihr hier.

Bei mir war es am 1. Weihnachtstag so weit ( ich konnte nicht mehr warten ;-) )
Ich hatte mein Päckchen rechtzeitig erhalten und musste jeden Tag einen Blick darauf werfen, das war ja sowas von spannend.

Groß, hübsch verpackt und vor dem Weihnachtsbaum gelagert,  konnte ich beinahe hören wie ich immer gerufen wurde -"öffne mich...öffne mich "- ha,ha,ha...

Ja so war das, und jetzt könnt ihr das Ergebnis betrachten.
Bewichtelt wurde ich von Anita von "baknaufs-kleine-werkstatt" und das hat sie wirklich süß gemacht :-) Danke dafür !
Hier seht ihr wie schön Anita verpackt hat... Eine sehr nette Karte war dabei und die leckerste Marmelade( wurde sofort beim Weihnachtsfrühstück probiert)



Und ausgepackt kam dann das hier zum Vorschein...und was soll ich sagen...
Toll, vielen Dank Anita :-)
Die Täschchen passen hervorragend in meine Handtasche ( Koffer, wie mein Liebster sagt ), für all die Kleinigkeiten die Frau so bei sich haben muss .
Farblich wurde sich an meine Vorgaben gehalten und so sieht das Ganze dann aus...


Ich freu mich jedenfalls,  das hat sehr viel Spass gemacht und zum nächsten Weihnachtsfest bin ich gern wieder dabei :-)
Achja... weil ich mich freu, geht das auch noch zum FREUTAG...

Allen noch ein wunderschönes Wochenende !

Donnerstag, 26. Dezember 2013

Zum 2. Weihnachtstag...

...und weil Donnerstag ist  will ich noch mal schnell meine Neue Mütze beim RUMS zeigen.
Die ist hier ja schon mal aufgetaucht, aber ich mag die wirklich und weil die zur Abwechslung mal nur für mich ist schick ich die Häkelmütze zu Muddi.


Und jetzt noch zwei Aufträge die ich vor Weihnachten noch erledigt habe :-)

1. eine Handytasche mit Lasche zum rausziehen des Handys für die Frau meines Chefs...


und 
2. ein Wendewickelrock (von Melli ) für die Großnichte meines Liebsten, von ihr ausgesucht und die Stoffkombination ist auch selbst gewählt ;-)

Die kleine trägt Größe 140, da hatte ich echt zu tun den Schnitt anzupassen, ich glaub das ist gelungen.
Die Knöpfe  passen wir heut zusammen an, bei unserem alljährlichen Puteressen am 2. Weihnachtstag...



So, das reicht für Heute...

Ich wünsche noch Allen einen schönen 2. Weihnachtstag ;-)

Sonntag, 22. Dezember 2013

Zum letzten Mal...

...vor Weihnachten :-)

Ein bisschen hab ich vor den Weihnachtstagen noch geschafft...
Eigentlich muss ich morgen noch mal ran, da müssen noch ein oder zwei Geschenke fertig gemacht werden, die kann ich natürlich noch nicht zeigen ;-)

Aber ich habe einige Weihnachtskärtchen, zum an die Geschenke hängen, fertig bekommen.


Außerdem habe ich, mal nur für mich, eine Mütze gehäkelt.
Ging total schnell, ich bin ganz erstaunt, und hat richtig Spass gemacht :-)


So das war es jetzt erst mal...Das ganze geht dann mal zu Sewing SaSu und zu By the Way Sunday


Und jetzt wünsche ich Allen eine ganz wunderschöne Weihnachtszeit :-)

Freitag, 20. Dezember 2013

Oh Tannenbaum...

...oh Tannenbaum 
Und so weiter :-) ich glaub den Text kennt jeder, darum belasse ich es hier bei der ersten Zeile.

In jedem Jahr ist das für mich aufs Neue das Highlight zu Weihnachten, der Baum.
Nichts ist schöner als an Heilig Abend den Raum zu betreten und den Baum mit seinen Lichtern und bunten Kugeln zu bewundern.

Als ich noch Kind war, war das immer eine romantisch, aufregende Sache.
Meine Mama ging mit uns Kindern in die Kirche und während wir dort waren schmückte mein Papa den Baum. Wenn wir zurück waren gab es Kartoffelsalat und Bockwurst und nach einer Weile ging Papa nachschauen ob der Weihnachtsmann schon da war, dann klingelte ein Glöckchen und das war dann das Zeichen ins Wohnzimmer zu stürmen und den schönsten Baum zu sehen ( natürlich auch die Geschenke :-) )

Als Erwachsene habe ich diese Tradition fortgeführt, allerdings mit vertauschten Rollen, der Papa hat mit unseren Kindern etwas unternommen und ich habe den Baum geschmückt und alles vorbereitet.
Jetzt sind wir nur noch zu Zweit, denn die Kinder sind erwachsen geworden und sind natürlich nicht mehr über die ganze Weihnachtszeit mit uns zusammen, aber auf meinen Baum kann ich nicht verzichten, der zaubert mir immer noch ein Glitzern in die Augen ;-)

In diesem Jahr kommt er ganz sparsam daher, wunderschön gewachsen und nur mit Licht und einigen roten Kugeln geschmückt,darf er schon zum vierten Advent in unserem Wohnzimmer einziehen.
Und weil er ist wie er ist möchte ich ihn gern mit euch teilen und mit der 




Aber natürlich ist das noch nicht alles :-)
Es gibt natürlich das ein oder andere zum Freuen...

Da haben wir einmal das Nähwichteln auf FB, das von der lieben Steffie von Charlotte Wunschkind organisiert wird.
Leider ist die Post in diesem Jahr scheinbar völlig überlastet, denn trotz der Super-Organisation haben leider noch nicht alle ihre Wichtelpost bekommen, also freu ich mich das mein Paket angekommen ist und warte, trotz der übergroßen Aufregung, mit dem öffnen bis alle etwas öffnen können :-)



Dann habe ich noch ein Mini-Geschenk für meinen Sohn und seine Liebste in Göttingen fertig gemacht und hoffe das es noch bis Dienstag dort eintrifft...
(...eigentlich schenken wir uns nichts, aber weil wir uns zu Weihnachten nicht sehen...)




So, das war es aber wirklich für heut Abend ;-)
Was mich und andere so freut könnt ihr auch hier sehen...

Allen ein schönes Wochenende !

Freitag, 13. Dezember 2013

I'm a Winner...

...ich Glückskind :-)

Letzte Woche einen wundervollen Stoff mit passendem Webband beim Monsterwichtel nähen von Bunte Unikate gewonnen, dann am Montag bei Anita von BAKNAUF'S kleine Werkstatt zu ihrem Bloggeburtstag ein E-Book nach Wahl von MaThiLa.

Soviele Gewinne in letzter Zeit, da schwirrt mir der Kopf, das halt ich kaum aus ;-)
Aber das ist natürlich auch schön und ich freu mich ganz, ganz doll...




Ich war aber auch noch ein bisschen fleißig und habe für unsere Weihnachtsfeier noch ein Miniwichteln vorbereitet, für alle Kolleginnen aus meiner Praxis und der Praxis von Chefchens Frau ( wir feiern nämlich gemeinsam Weihnachten )
Und das sind die Wichtelgeschenke ;-)



Zugegeben, da fehlt noch was, aus den Filzstreifen sollen nämlich Schlüsselanhänger werden, ich warte aber schon seit 10 Tagen aufs Zubehör, blöd.

Macht aber nichts, ich bin ja ein Glückskind, deshalb bin ich sicher die kommen morgen noch und ich werde pünktlich fertig.

Und weil mich das alles so freut und heute auch noch Freitag ist schicke ich das ganze jetzt noch schnell zum Freutag und gehe noch schauen was die anderen so freut :-)

Achja, noch etwas das mich freut,
heute habe ich das Wichtelpaket vom Weihnachtswichteln bei den Kreativen Nähbloggern zur Post gebracht, jetzt heißt es warten.


Und ich bin schon so gespannt... auf die Reaktion meines Wichtels und , was soll ich sagen, natürlich auch auf mein Geschenk ;-)


Allen ein schönes Wochenende !

Dienstag, 10. Dezember 2013

Es ist soweit...

...endlich ist meine Ottobre hier eingetrudelt.
Wie ja bereits von Frau H. so schön erklärt, haben wir uns zusammen getan um gemeinsam ein Kleid zu nähen.

So weit, so gut... das ich allerdings so lange auf das entsprechende Schnittmuster warten muss, war mir nicht klar.
Jetzt ist alles da, aber... jetzt ist auch die Weihnachtsnäherei in vollem Gange :-(

Also müssen die liebe Edith und ich erstmal versuchen einen Termin zu finden damit wir auch gleichzeitig mit dem Nähen beginnen können ( ich bin quasi allzeit bereit )..
Ha,ha,ha...nein, im Ernst ich glaube ich bekomme das auch parallel hin, mal sehen.

So und hier ist nun also der Schnitt und der Stoff, ich weiß nur noch nicht welchen ich nehme, den schwarzen in Leinenoptik oder den Rostbraunen ( ich weiß das Licht in meinem Zimmer ist im Moment so bescheiden ) aus Baumwolle/ Viskose ?
Nehme gern Empfehlungen entgegen ;-)

 Und weil das ja mein nächstes Projekt ist, geht das ganze noch zu all den Creativen :-)
Soviel dazu...

...ich war natürlich nicht untätig während ich gewartet habe und hab mal versucht eine Männertaugliche Tasche fürs Büro zu Zimmern.
Und die sieht so aus :



Ist doch ganz schick, braucht noch die ein oder andere Veränderung, breitere Lasche, abgerundete Ecken unten usw. aber mein Liebster mag die schon mal.
Es wird aber auf jeden Fall noch eine verbesserte Version geben.
Aber diese Version schicke erstmal ich zu " Alles für den Mann".

Samstag, 7. Dezember 2013

Weihnachtswichteln...

...letzte Runde !
Wie schon mal berichtet findet bei den Kreativen Nähbloggern auf  FB ein Weihnachtswichteln statt und das ist eine wirklich (für mich ) aufregende Sache.
Ich freu mich schon jetzt auf das für mich bestimmte Päckchen, aber noch viel mehr freu ich mich darauf selbst ein Paket verschicken zu dürfen.
Als mir mein Wichtel zugeteilt wurde , war zunächst nichts als Leere da, mir hat echt der Kopf geraucht und ich konnte mir nichts vorstellen das geeignet wäre für ein schönes Geschenk.
Also hab ich mich anderen Projekten zugewandt und immer wieder einen Blick auf den Blog meines Wichtels geworfen und siehe da, endlich kam der entscheidende Post , mein Wichtel braucht doch etwas...hüpf, juchz und ab an die Stoffe und meine Nähma.
Ich war ziemlich fleißig und hab, wie ich finde, etwas wirklich schönes und brauchbares geschafft...


...jetzt fehlt noch eine Kleinigkeit und am Montag geht das Paket dann  hoffentlich auf den Weg ;-)
Ich glaube man kann nicht erkennen was es ist, denn weil ich so aufgeregt bin und es schon nicht mehr abwarten kann, muß ich hier ein paar kleine Ausschnitte zeigen und hoffe das sich  letztendlich der Wichtel über das Geschenk freut.

Jetzt schicke ich das ganze noch zu Sewing SaSu...

Allen ein wunderschönes Wochenende !

Sonntag, 1. Dezember 2013

Schreck lass nach...

...da ist er schon der 1. Advent.
Als ich heut morgen die Augen aufgemacht habe war es plötzlich so weit, die Adventszeit hatte  begonnen.

Und, ohje, ich habe noch garnichts weihnachtlich geschmückt.

Also bin ich, unter Einsatz meines Lebens, auf den wirklich eiskalten Dachboden geklettert um meine Weihnachtsdeko zu holen und wenigstens unser Wohnzimmer ein bisschen zu verschönern :-)

Und damit noch nicht genug, hab ich kurz entschlossen noch einen Mürbeteig geknetet und leckere, bunte Kekse gebacken.

So haben wir heut einen Adventstee mit selbst gebackenen Keksen genossen.
Und damit alle wissen wovon ich schreibe hier mal ein leckeres Bild ;-)



Wenn euch allerdings mehr interessieren sollte was als nächstes kommt, dann schaut unbedingt mal auf den Blog von Frau H.' Nähwelt, die liebe Edith hat sich die Mühe gemacht und unser gemeinsames Projekt vorgestellt :-)
Danke dafür...
Ich muss nur noch auf den Schnitt warten und dann geht es los.

Und jetzt wünsche ich Euch noch einen wunderschönen Adventsabend und schicke meine Leckerei noch schnell zu Sewing SaSu und den Kreativen Nähbloggern.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Translate