Sonntag, 30. März 2014

Geld verschenken...

...find ich immer irgendwie blöd.
Ich weiß nie wie ich das Geld hübsch verpacken soll. Diese komischen gefalteten Geldscheinhemdchen, Schiffchen oder Blumen kennt man ja.

Jetzt hatte ich wieder das Problem... Geburtstagseinladung, gewünscht war Geld.  Wieder irgendwas falten ? Nee...aber mh, da war doch mal was.

Vor einiger Zeit hatte ich im www eine Anleitung für genähte Glückskekse gesehen (Klick) und die Idee fand ich einfach super, also flugs an die Stoffreste ( denn die lassen sich hier prima verwerten) und schnell 20 Glückskekse genäht.

In einige kamen dann Geldscheine dann habe ich mir noch schöne Chinesische Weisheiten im Netz gesucht, ausgedruckt und die restlichen Kekse damit bestückt.

Das Ganze dann in ein schönes Glas und schon ist das Geldgeschenk fertig :-)
Und weil nicht nur die Eltern, sondern auch die beiden Kinder vor nicht allzu langer Zeit Geburtstag hatten, haben die beiden Kleinen dann jeweils einen kuschelweichen Leseknochen bekommen :-)
Obwohl Mama und Papa da schon ein bisschen neidisch waren ;-)

Und wer bis hier durchgehalten hat bekommt jetzt noch eine kleine optische Belohnung.
Mein Katzenbaby ist heute genau zwei Wochen alt, hat natürlich schon die Äuglein offen und krabbelt schon ein bisschen umher...ich bin verliebt.
So süß...sogar der Liebste ist entzückt, obwohl er von der Katzenidee zunächst nicht so begeistert war :-)

Jetzt muß ich mich aber noch so ein bis zwei Stündchen vom Wochende erholen und mit der Verlinkung zu Sewing SaSu verabschiede ich mich in den Sonntagabend.

Liebste Grüße




Mittwoch, 26. März 2014

Wir machen...

...Musik !

Der ein oder andere unter Euch wird vielleicht schon mitbekommen haben dass ich ein bisschen in einer Band singe.

Wir sind acht Leute, Drummer, Bassist, Gitarrist, Saxophonist, Percussionist, Keyboarder und zwei Sängerinnen, also eine recht große Truppe.
Einige wenige Auftritte hatten wir schon und jetzt ist es wieder so weit, am 10.05.2014 treten wir wieder auf.
http://rollator-inferno.de/
Und so sehen wir aus ;-)

Unsere Musiker haben alle schon in verschiedenen Bands gespielt und sind Publikums erprobt und Steffi ist in klassischem Gesang ausgebildet, naja und ich...ich habe früher nur unter der Dusche gesungen, bis mich vor ein paar Jahren ein Bandmitglied ansprach ob ich nicht Lust hätte bei ihnen ein bisschen mitzusingen.
Ja und das hab ich dann auch getan und hab viel Spass dabei.

Wenn Euch interessiert wie sich das Ganze so im Probenraum anhört, dann klickt mal hier :-)

Tja, und auch wenn ich mir vor Angst jetzt schon fast in die Hose mache ( ich bin nämlich überhaupt keine Rampensau ), freu ich mich trotzdem drauf.
Mit einer Verlinkung zu "Frollein Pfau" verschiede ich mich in den Restabend.
Liebste Grüße


Samstag, 22. März 2014

Da ist er...

...wieder, mein Wochenendpost ;-)
Das ist ja inzwischen obligatorisch, weil ich ja unter der Woche nicht wirklich viel schaffe.

Ich habe mal wieder ( weil ich den sooo süß finde) noch einen "Kuscheltuchhasen Moritz" von Keko Kreativ genäht, diesmal in rosa für ein Mädchen. 
So sieht er diesmal aus
 
Das E-Book gibt es übrigens ab dem 27.03. bei Farbenmix , also genau rechtzeitig zu Ostern :-) Ich werde bestimmt noch mehr "Moritze" nähen, den kann man ganz prima verschenken, also aufgepasst Muttis, Eure Kinder bekommen jetzt alle ein Kuscheltuchhäschen ;-)

Das schicke ich noch zu "Sewing SaSu" und zum "Fam Samstag" und schau dann später was es noch so zu sehen gibt.

Dann möchte ich Euch noch mein neues Spielzeug zeigen :-) meine liebste Freundin Marlies hat mir ein Set geschenkt, Lochzange, Nietenzange und Druckknopfzange das ist doch toll, oder ? Einfach so überrascht, da hab ich mich echt gefreut.

Und das ist es...
...bin mal gespannt wie die funktionieren.

Und jetzt werde ich noch was kochen und mich dann aufs Sofa zurückziehen und auf den Liebsten warten ;-)

Allen noch ein schönes Wochenende
Liebste Grüße

Sonntag, 16. März 2014

Das muß ich....

...heut unbedingt noch loswerden :-)
Ich freu mich so....heute morgen um 4.00 h bin ich quasi zum vierten Mal Mama geworden.

Meine allerliebsten Freunde haben eine Karthäuser Katze die letzte Nacht ihren ersten Wurf kleiner Kätzchen hatte und eine davon ist für mich. Am liebsten würde ich jetzt hier singen und tanzen, das ist so toll ;-)


Aber mal kurz zum Anfang: 2009 musste ich schweren Herzens die Entscheidung treffen, meine allersüßeste Pauline zu erlösen. Das hab ich mir wirklich nicht einfach gemacht und jeden Abend gehofft, wenn ich aufstehe geht es ihr wieder gut, war natürlich Quatsch, schließlich war sie schon 19 Jahre alt. Ihr merkt schon ich bin da immer noch etwas emotional, war halt mein drittes Kind ;-)
Das war sie, nur noch 1,8 kg und ganz wackelig auf den Beinen, einen Tag bevor sie sterben durfte.
Ich wollte nie wieder ein Tier, die Entscheidung war zu schwer...Grad muss ich schon wieder schlucken.


Deshalb wieder zurück zu den freudigen Ereignissen des Lebens, so ganz ohne Kätzchen hab ich schon was vermisst, und jetzt ist es soweit hier die neuen kleinen Schätzchen 
M.Uschi mit ihren Babys :-)

Meine Kleine Maus beim 1. wiegen und das wird natürlich alles dokumentiert ;-)









Bäuchlein untersuchen und Geschlecht bestimmen ( ich bin ziemlich sicher das es ein Junge ist)
So, das ist doch toll, oder ? Die sind so entzückend und M.Uschi macht ihre Sache als Mama wirklich super.

Jetzt müssen wir uns noch einen Namen überlegen ( wir wollten eigentlich eine Hilde ) und in ein paar Wochen haben wir dann einen neuen Mitbewohner :-)
Mehr zeige ich wenn er dann hier wohnt, und wenn ihr sehen wollt was bei anderen Tierlieben so passiert schaut doch mal kurz hier vorbei ;-)

Ich wünsche Euch noch einen allerschönsten Sonntagabend
Liebste Grüße

Samstag, 15. März 2014

Samstag...

...mittag beginnt mein Wochenende.

Und natürlich ist die Sonne nicht zur Stelle :-( habt ihr auch immer das Gefühl das der Wochenend-Wettergott nicht auf der Seite der arbeitenden Bevölkerung steht ? 
Wenn ich dann endlich frei habe ist es draußen grau und regnerisch. Blöd.

Das Wetter hat nur einen Vorteil, ich habe Zeit und Muße für meine Nähecke :-)
Also werde ich mich heut mal meinen neuen Stoffen widmen und ein neues Projekt starten. Das Münchner Madl soll noch benäht werden und es steht noch ein Rock für mich auf dem Plan.

Aber zuerst will ich noch das Geheimnis vom letzten Sonntag lüften , ich durfte nämlich nochmal Probenähen, für Caros Nähseum  und was dabei entstanden ist, seht ihr unten  ;-)

Das E-Book bekommt ihr hier und ich kann nur sagen, ganz toll beschrieben und bebildert und für Anfänger hervorragend geeignet, so kann wirklich jeder sein ganz persönliches Osterkörbchen nähen.
Und damit ihr seht wovon ich schreibe, hier mal meine Körbchen :-)

Der besondere Clou sind die auswechselbaren Motive, im SM enthalten sind ganz viele süße Muster. Das Nähen hat wirklich viel Spass gemacht, vielen Dank das ich dabei sein durfte :-)

Und mit dem verlinken zu Sewing SaSu , Revival Link-Party und Pamelopee verabschiede ich mich ins Wochenende
Liebste Grüße 

Dienstag, 11. März 2014

Noch schnell...

...eine Kleinigkeit zum Creadienstag.
Auch wenn hier in letzter Zeit nicht so viel los war, war ich doch nicht untätig.
Dieses süße Nadelkissen möchte ich euch nicht vorenthalten :-)
Entdeckt habe ich das Tutorial bei Frau H. und fand es toll, allerdings bin ich erst jetzt dazu gekommen.
Aber nun ist es fertig und bereit für meine Nadeln...

Das war es dann auch schon wieder.
Ich freu mich über mein neues Nadelkissen und wünsche Euch noch eine gute Nacht ;-)
Liebste Grüße
Nachträglich verlinke ich das schöne Nadelkissen noch mit Nahtaktivs Linkparty zum Thema Nadelkissen :-)

Sonntag, 9. März 2014

Ein kleiner...

...Vorgeschmack !
Auf das was demnächst hier folgen wird.
Mehr wird auch noch nicht gezeigt ;-) Was das ist ? Wird natürlich noch nicht verraten....
Aber ein kurzer Blick durchs Schlüsselloch ist schonmal gestattet...hi,hi,hi
Na, erraten was es ist? Nein? Gut so...Soll ja auch noch keiner wissen ;-)
Und damit verabschiede ich mich in den sonnigen Nachmittag, schicke das ganze noch zu Sewing SaSu und gehe nach draussen :-)
Liebste Grüße

Dienstag, 4. März 2014

Osterzeit...

...ist Kuscheltuchhäschenzeit :-)

Ich durfte schon wieder Probenähen und zwar für Kerstin Heinrich von "Keko Kreativ", einen ganz entzückenden kleinen Kuscheltuchhasen.
Das E-Book wird dann noch vor Ostern bei Farbenmix zu bekommen sein, ihr könnt also allen kleinen Kindern die ihr so kennt ein schön kuschliges Ostergeschenk machen ;-) 

Mein Häschen hat auch schon einen neuen Besitzer und das nächste liegt quasi schon unter der Maschine und wandert demnächst nach München, da wartet ein frisch geschlüpftes kleines Mädchen auf das Häschen.

Das hier ist aus Frottee und Jersey mit einem Stoffrest als Halstuch...übrigens, man kann ganz prima größere Reststücke verwenden...für die Kleine warte ich noch auf einen rosa Jersey ( ich geb zu, ich hab da son Tick mit rosa für Mädchen ;-) )
Alles in allem ist das ein tolles E-Book, und es ist  auch für Anfänger bestens geeignet, schön verständlich beschrieben und bebildert.

Das ist es dann, das Kuscheltuchhäschen ;-)Verlinkt wird, natürlich ;-), mit Creadienstag , Kiddikram und Pamelopee und heut Abend wird gestöbert...

Und damit wünsche ich Euch einen schönen Dienstag.
Liebste Grüße 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Translate