Sonntag, 27. April 2014

Kleiner Vorgeschmack...

...auf das was kommt.

Demnächst wird meine Kollegin 25 Jahre jung :-)
Und da muß natürlich etwas selbst genähtes her.

Gezeigt wird hier nur ein kleiner Teaser ( am nächsten Sonntag wird das Rätsel dann gelöst ) denn ich möchte die Überraschung ja nicht vorweg nehmen. Sie bekommt das Geschenk nämlich erst am Freitag.

Na, kann man erkennen was es ist ?
Dieser kleine Ausschnitt geht jetzt zu Sewing SaSu...

Und nun...noch Neuigkeiten von meiner kleinen Hilde ;-)
Ist die nicht süß ?
Die geht schon aufs Töpfchen, frißt schon richtiges Katzenfutter ( Mama muss trotzdem immer noch ran ) und, man sieht es, kann schon bis oben auf den Kratzbaum.

Mit diesen Bildern verabschiede ich mich und wünsche Allen eine schöne, neue Woche :-)

Liebste Grüße

Freitag, 25. April 2014

Neue Vorhänge...

...braucht die Band.
Vor kurzem ist die Band in einen neuen Probenraum umgezogen und da besteht eine Wand nur aus Fenster.
Bei der ersten Probe dort mussten wir feststellen dass der Klang nicht soooo prickelnd war, also wurde kurzerhand aus Holzlatte und zwei Ständern mit Bühnenmolton ein Vorhang gezaubert und siehe da der Klang dort war SUPER!!

Jetzt war die Frage was machen wir...Gardine anbringen ? Nähen ? Da war doch was...die Jutta kann das doch ;-)
Und...naja...stimmt die Jutta kann das und macht das natürlich auch gern.

Unser Gitarrist besorgte 10 x 3 Meter weißen Bühnenmolton , der Bassist die Deckenschienen und los ging es...

1. Bei uns auf dem Wohnzimmerboden aus dem Stoff 4 gleiche Teile schneiden
 ( jeweils 3 x 2,4 Meter und bring mal den blöden Molton auf Laminat dazu schön grade zu liegen...grrrr )

2. 4 x 3 Meter Gardinenband aufnähen...
3. 4 x 3 Meter untere Kante nähen... Man beachte die Knubbelfinger *g*

4. Gott sei Dank mussten die Seiten nicht abgenäht oder versäubert werden, das Zeug ist unheimlich steif, widerspenstig und extrem fusselig ( hinterher war mein gesamter Nähbereich weiß gepudert )

5. Gemeinschaftliches anbringen des guten Stücks :-)
Und so sieht das jetzt bei uns aus ( Handyfotos, naja, und leider sind nicht alle drauf, aber das kommt bestimmt nochmal ) man erkennt nicht so wahnsinnig viel, aber ein kleiner Eindruck entsteht hoffentlich schon :-)

Und nicht vergessen...grins...am 10.05. ab 21.00 h im Bistro Journal in Schwanewede sind wir zu sehen und zu hören.

Das war es dann erstmal, und weil mich das freut wird es noch mit dem Freutag verlinkt.
Außerdem wird das noch zur Revival Link Party und zu High 5 for Friday
geschickt.

http://puenktchenundviktoria.blogspot.de/search/label/H54F


Ich genieße jetzt noch den Feierabend und wünsche Allen einen tollen Freitagabend.

Liebste Grüße


Mittwoch, 23. April 2014

Mittwoch mag ich...

...ein neues Kleid.

Nachdem ich ja nun so viele Geschenke genäht habe ( was ich selbstverständlich gern mache) konnte ich jetzt endlich mal wieder etwas für mich nähen.

Ein Kleid aus Jersey, das ich Euch unbedingt noch schnell vorstellen möchte 
( ich komme nämlich grad von der Probe ) :-)

Das ist es...
...diesmal bin ich sogar komplett drauf - ich trau mich was, ne ?

Ein bisschen Spaß hatten wir schon, meine Tochter hat fotografiert und ich musste immer Posen ;-)
 
Es ist ja schon reichlich spät, deshalb schnell noch ab damit zum MMI und, weil das nur für mich und ein Kleid ist, auch zum MMM.

Euch noch einen schönen Abend .
Liebste Grüße
Stoff : Stoffe.de
Schnitt : Ottobre 5/12

Samstag, 19. April 2014

Der Osterhase...

...kann kommen.
Die Osterüberraschungen sind grad noch fertig geworden.

Für die Kinder gibt es den Hungry Bunny den ich vor kurzem in einer Gruppe auf FB gesehen hatte ( finde ich leider nicht mehr wieder :-) ) den Schnitt könnt ihr allerdings hier herunterladen.


Und mit Hilfe der Vorlage vom Aprilkind, dem Hasenpost ( Klick ), habe ich ein paar Mitbringsel für die Großen gestaltet.


Das ganze wird natürlich mit ein wenig Schoki gepimpt ;-)

Zu guter Letzt noch ein Geschenk für die Schwiegersohnmutti, die hatte nämlich vor kurzem Geburtstag und wird zu Ostern noch mit einer Handyladetasche ( hier abgeschaut ) überrascht.

Das wird verlinkt mit Sewing SaSu  und mit Pamelopee  und ich verabschiede mich in sonnige Ostern und wünsche Allen ein ganz besonders schönes Osterfest :-)
Liebste Grüße

Freitag, 18. April 2014

Geschenkset...

...zu Ostern.
Eine sehr gute Freundin meiner Tochter hat vor kurzem ein kleines Mädchen bekommen, und wir haben uns entschlossen ein Osterpäckchen nach München zu schicken.

Darin enthalten sind das Kuscheltuchhäschen ( KLICK) das Mützenset (KLICK) und noch ein paar Kleinigkeiten die ich heut zeigen möchte :-)


Und Gott sei Dank habe ich nicht alles in Rosa genäht ;-) wie ich jetzt erfahren habe ist die Mama nicht so begeistert von Mädchen in Rosa...

An den großen Bruder haben wir natürlich auch gedacht und einen tollen Piraten Loop genäht.


Der soll ja nicht ganz leer ausgehen.

Zum Abschluß noch Bilder wie das Ganze dann bestückt aussieht ( gesponsert von meiner Tochter :-) )


Für uns ein Freutag und wir hoffen, die Münchner freuen sich auch.
Damit verabschiede ich mich in die hoffentlich entspannten Ostertage und verlinke noch mit Revival Link Party und Meitlisache.

Liebste Grüße




Mittwoch, 16. April 2014

Mittwoch mag ich...

...neue Taschen.

Gestern habe ich bei Sanduhr Design ein supertolles Tutorial für eine supertolle Tasche entdeckt. :-)
Und heute musste ich unbedingt diese Tasche nähen, trotz des tollen Wetters hier.
Egal, in den Nähpausen bin ich immer zwischendurch auf den Balkon und hab mich ein wenig von der Sonne bescheinen lassen.

Und obwohl meine Maschine bei drei dicken Lederlagen schon ein bisschen gemuckt hat, bin ich doch fertig geworden und zeige nun meine neue Tasche ! Ich bin jetzt schon verliebt...

Jetzt kommt die Bilderflut

Das ist sie nun, leider kann man die Farbe nicht so gut erkennen, es ist dunkelgrünes Wildleder, gefüttert mit Baumwolle.

Ich hab beim Nähen ein oder zweimal geflucht, aber...erwähnte ich schon ? Ich bin verliebt ;-)

Und die geht jetzt flink zu Frollein Pfau und dann wird wieder gestöbert...grins

Allen noch einen schönen Mittwochabend.
Liebste Grüße

Dienstag, 15. April 2014

Auf den Creadienstag...

freu ich mich immer besonders, da gibt es jedesmal so wunderschöne, einzigartige Sachen zu entdecken.
So viele tolle Blogs, die ihre handgemachten Dinge vorstellen, dass ich manchmal Stundenlang vor dem PC sitzen und stöbern muss.
Und, natürlich das darf man auch nicht vergessen, gibt es genauso viele, die ihrerseits stöbern und hier und da ganz liebe Kommentare hinterlassen.
So auch bei mir und darüber freue ich mich immer soooooo sehr :-)

Ich zeige heut mal wieder was für mich gemachtes, 2 x Wildspitz...


...passend zum Innenfutter meiner Schnabelina Bag wollte ich gern eine Geldbörse haben, also habe ich mich noch einmal an das Wildspitz E-Book gesetzt und gleich eine große (blau) und eine kleine (grün) Börse genäht.
Benutzt wird zur Zeit die Große, weil da alle Karten usw. ganz prima reinpassen ;-)

So jetzt werde ich meiner kleinen Hilde noch einen kurzen Abendbesuch abstatten und später noch schauen, was all die Creativen am Dienstag so gezaubert haben.

Allen noch einen schönen Abend und
liebste Grüße


Montag, 14. April 2014

Für Kinder...

...zu nähen, macht mir immer besonders viel Spaß.
Und jetzt hab ich wieder die Gelegenheit.

Es gibt da ein kleines Mädchen für die ich eine Mütze und kleine Schühchen genäht habe :-)
Leider hatte ich keinen schönen bunten Jersey in Mädchenfarben, aber ich finde ja das ein Grün auch geeignet ist.

Und so sieht das Ensemble dann aus...
...ich hoffe das es auch der Mama gefällt.
Vielleicht bekomme ich ja auch ein paar Tragefotos.
 
Auf besonderen Wunsch habe ich dann auch noch eine TaTüTa gemacht.

Mal eine ganz andere Form ( hatte ich auf Facebook gesehen und dann nicht wieder gefunden ) die ich mir in Eigenregie ein wenig zurecht tüfteln musste :-) gefällt mir 
persönlich total gut und war garnicht schwierig.
Und jetzt verabschiede ich mich zu Kiddikram, Meitlisache und Sewing SaSu und später noch zur Bandprobe.

Liebste Grüße

Sonntag, 13. April 2014

Vor dem Fenster...

...bot sich mir heut morgen ein schönes Bild.

Im Garten ein rosa blühender Baum, der sich ein wenig im Wind wiegt,  und dahinter der schöne Aprilhimmel mit dicken, weißen Wolken.
Und das mitten in einem Industriegebiet ( da wohnen wir nämlich)

Das möchte ich euch nicht vorenthalten :-)
My Sky




Und jetzt, wie versprochen, neue Bilder von meiner kleinen Hilde :
Die Kleine ist auf ihren kurzen wackligen Beinchen schon ordentlich unterwegs ;-)
Erkundet alles Neue, spielt mit Bruder, Onkel und Mama.
Und findet, das Spielgehege könnte jetzt auch noch größer werden...

Und jetzt noch zwei kleine Filmchen
"Hilde in Action" :-)



Damit verabschiede ich mich in einen ruhigen Sonntag ;-)
Liebste Grüße

Dienstag, 8. April 2014

Geschafft...

...endlich bin ich dabei.
Wobei ? Na bei den , gefühlten 100.000 Schnabelina - Besitzerinnen.

Schon eine ganze Weile liegt die Schnabelina-Bag Mini zugeschnitten in meiner Nähecke und wartet auf Fertigstellung.
Und die ist wirklich geduldig ;-)

Ich hatte mich schon fast entschlossen sie nicht mehr zu nähen, weil es schon so viele gibt.
Aber heute, weil Urlaub...ihr erinnert euch :-) bin ich endlich mal an das Projekt Schnabelina gegangen und habe es vollendet.

Und, ich muß gestehen, sie gefällt mir.
Die werde ich wahrscheinlich sogar benutzen :-)
Und das ist sie...
Hier noch ein paar Einzelheiten...
Ich hätte zwar gern ein rotes Gurtband gehabt, aber mit schwarz find ich es auch Okay.

So, und mit einer Verlinkung zum Creadienstag und zu Meertje verabschiede ich mich mal wieder aufs Sofa und werde noch ein bisschen dort stöbern :-)

Liebste Grüße



Montag, 7. April 2014

Urlaub...

...ganz spontan und fast unerwartet darf ich einige Tage Urlaub machen :-)

Nachdem meine Kollegin nach langer Krankheit seit letzter Woche wieder in der Praxis ist, kann ich jetzt mal ein paar Tage ausspannen und, was noch wichtiger ist, endlich wieder mehr nähen.

Gestern hatte ich ja von der Handytasche für meine Tochter berichtet und heute hab ich mich mal hingesetzt und schnell eine Filzhandytasche genäht ( die ist auch für Julia, wie gewünscht mit Eule )

Das Ding wirkt riesig, wenn man die so in der Hand hat braucht man keine Handtasche mehr :-)
So sieht sie aus...
Ich finde sie eigentlich ganz schön und überlege für mich auch eine zu machen, allerdings habe ich noch ein paar anderen Sachen zu nähen.

Darüber kann ich dann aber bestimmt im Laufe der Woche berichten.

Mit einer Verlinkung zu ( ganz frisch entdeckt) Clemilima mit ihren Montagsmenschen und Quilt it out verabschiede ich mich .

Liebste Grüße


Sonntag, 6. April 2014

Pünktlich zum Sonntag...

...bin ich wieder da !
Dieses mal mit einer Handyhülle und natürlich Neuigkeiten... 
Meine Tochter hat sich eine Handyhülle im Eulendesign gewünscht und ... Tatata...hier ist sie ( und wegen Erinnerungslücken habe ich mich ein bisschen von Fräulein An inspirieren lassen, da gibt es nämlich ein tolles Tutorial ) .

Als kleine Überraschung zur Feier des Tages.


Gestern hat sie erfahren das sie einen neuen Job antreten darf.
Meine Tochter Julia arbeitet seit einigen Jahren als Erzieherin im Kindergarten, im Hort und zuletzt als Gruppenleitung in der Krippe, aber das alles hat sie irgendwie nicht ausgefüllt.
Ihr Herz hing schon von Anfang an an der Jugendarbeit und jetzt hat sich ihr Wunsch erfüllt.
Jugend WG, genau was sie immer wollte :-)
Das geht noch flink zu Sewing SaSu.

Und ich wünsche mir bald mein Kätzchen nach Haus ;-)
Jetzt drei Wochen alt und...doch ein Mädchen, tja, auch als Tierarzthelferin kann man sich mal irren...lach
Also hab ich jetzt doch eine Hilde, wollte ich eigentlich sowieso.
Und so sieht sie jetzt aus (die Kleine in der Mitte ist Hilde )
Ich fürchte ihr müsst Euch jetzt jeden Sonntag ein Bild anschauen...ha,ha,ha


 So und damit gehe ich jetzt in den Sonntagabend und auf mein Sofa :-)

Liebste Grüße

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Translate